Estrichleger/in

Der Spezialist für den perfekten Boden

handwerk-2

Als Estrichleger/in bist du der Experte, wenn es um das Herstellen und Verlegen von Estrichen geht. Estriche sind ein unverzichtbarer Bestandteil von Fußböden in Gebäuden, sei es in Wohnungen, Büros oder industriellen Einrichtungen. Deine Arbeit sorgt dafür, dass Böden stabil, eben und belastbar sind, und legt damit die Grundlage für die Endbeläge, wie Fliesen, Parkett oder Teppich.

Berufsprofil: Estrichleger/in

Was lernst du als Estrichleger/in:

Als Estrichleger/in kümmerst du dich um die folgenden Aufgaben:

  • Planung und Vorbereitung: Du analysierst Baupläne und berechnest den Materialbedarf. Dann bereitest du den Untergrund vor, indem du ihn reinigst und gegebenenfalls eine Dämmschicht einbaust.
  • Herstellung des Estrichs: Du mischst den Estrich anhand der vorgegebenen Rezeptur, egal ob Zementestrich, Fließestrich oder Spezialestrich.
  • Verlegen und Glätten: Der Estrich wird gleichmäßig auf den vorbereiteten Untergrund verteilt und mit speziellen Werkzeugen geglättet und verdichtet, um eine ebene Oberfläche zu erhalten.
  • Trocknen und Aushärten: Du überwachst den Trocknungsprozess des Estrichs und sicherst die korrekte Aushärtung.
  • Qualitätskontrolle: Nach Fertigstellung überprüfst du die Oberflächenqualität und trägst gegebenenfalls Ausbesserungen vor.
mischen

Warum Estrichleger/innen wichtig sind:

  • Grundlage für Fußböden: Ein gut hergestellter Estrich bildet die Basis für jede Art von Fußbodenbelag und gewährleistet Stabilität und Haltbarkeit.
  • Energieeffizienz: Durch das Einbauen von Dämmschichten hilfst du, die Energieeffizienz von Gebäuden zu steigern und den Energieverbrauch zu senken.
  • Sicherheit: Estriche müssen bestimmten Sicherheitsstandards entsprechen, um Verletzungen zu verhindern. Deine Arbeit trägt zur Sicherheit der Bewohner oder Nutzer von Gebäuden bei.

Das erwartet dich als angehender Estrichleger/in:

Die Ausbildung zum/zur Estrichleger/in dauert in der Regel drei Jahre und erfolgt im dualen System, das heißt, du arbeitest sowohl in einem Betrieb als auch in der Berufsschule. Während der Ausbildung erwirbst du fundiertes Wissen über Baustoffe, Techniken und Werkzeuge. Zudem lernst du Folgendes in der Ausbildung:

  1. Materialkunde: Du lernst verschiedene Materialien kennen, die für die Herstellung von Estrich verwendet werden, wie Zement, Anhydrit, Magnesia und Kunstharz. Es ist wichtig, die Eigenschaften und Verwendungszwecke dieser Materialien zu verstehen.

  2. Vorbereitung des Untergrunds: Du wirst lernen, wie man den Untergrund für den Estrich vorbereitet. Dies umfasst das Reinigen, Ebnen und eventuell das Aufbringen einer Dämmschicht oder einer Feuchtigkeitssperre.

  3. Estrichmischung und -verlegung: Du bekommst praktische Erfahrung im Mischen der Estrichmaterialien und im Verlegen des Estrichs. Du lernst, wie man Estrich gleichmäßig ausbreitet und eine ebene, glatte Oberfläche schafft.

  4. Umgang mit Werkzeugen und Maschinen: Du wirst den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und Maschinen erlernen, die im Estrichleger-Handwerk verwendet werden, wie Mischmaschinen, Glättmaschinen und Nivelliergeräte.

  5. Arbeitssicherheit: Sicherheitsvorschriften und der richtige Umgang mit Arbeitsmaterialien und -geräten sind essentiell. Du lernst, wie du sicher und unfallfrei arbeiten kannst.

  6. Qualitätskontrolle: Du lernst, die Qualität deiner Arbeit zu überprüfen. Dazu gehört das Messen der Ebenheit und die Überprüfung der Trocknung des Estrichs.

  7. Kundenservice und Kommunikation: Gute Kommunikationsfähigkeiten sind wichtig, um Kundenwünsche zu verstehen und entsprechend umzusetzen. Du lernst, wie du effektiv mit Kunden und Kollegen kommunizierst.

  8. Planlesen und -umsetzung: Du erwirbst die Fähigkeit, Bauzeichnungen und -pläne zu lesen und nach diesen zu arbeiten.

  9. Estrichreparatur und -sanierung: Neben der Verlegung neuer Estriche lernst du auch, wie man bestehende Estriche repariert und saniert.

Eure Ausbildung vermittelt euch das notwendige Fachwissen und die handwerklichen Fähigkeiten, um erfolgreich als Estrichleger/in tätig zu sein.

Eure Karriere als Estrichleger/in

Nach deiner Ausbildung stehen dir verschiedene Wege offen:

  • Geselle: Du kannst als Geselle in einem Estrichlegerbetrieb arbeiten und dort weitere Erfahrungen sammeln.
  • Weiterbildung: Mit Weiterbildungen kannst du dich in Spezialbereichen, wie beispielsweise Fußbodenverlegung, weiterqualifizieren.
  • Selbstständigkeit: Nach einigen Jahren Berufserfahrung und eventuell einer Meisterprüfung kannst du deinen eigenen Estrichlegerbetrieb gründen.

Darum solltest du Estrichleger/in werden:

Du hast Lust auf:

  • Handwerkliche Fähigkeiten: Du erlernst ein spezialisiertes Handwerk, das handwerkliches Geschick und Präzision erfordert. Diese Fähigkeiten sind nicht nur im Beruf, sondern auch im privaten Bereich nützlich.

  • Hohe Nachfrage: Qualifizierte Estrichleger/innen sind auf dem Bau gefragt. Das bedeutet, dass du gute Chancen auf eine dauerhafte Anstellung und ein stabiles Einkommen hast.

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit: In diesem Beruf arbeitest du an unterschiedlichen Orten und hast es mit einer Vielzahl von Projekten zu tun, was deine Arbeit abwechslungsreich und interessant macht.

  • Unabhängigkeit: Als Estrichleger/in hast du oft die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Dies fördert deine Selbstständigkeit und Entscheidungsfähigkeit.

  • Körperliche Aktivität: Wenn du gerne aktiv bist und eine sitzende Tätigkeit meiden möchtest, bietet dir dieser Beruf die Möglichkeit, körperlich zu arbeiten und fit zu bleiben.

  • Möglichkeiten zur Weiterbildung: Nach deiner Ausbildung gibt es zahlreiche Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten, beispielsweise in der Verlegung von Designestrich oder in der Sanierung alter Böden.

  • Zufriedenheit durch sichtbare Ergebnisse: Die Fertigstellung eines Estrichs bietet sofort sichtbare Ergebnisse deiner Arbeit, was eine große Zufriedenheit mit sich bringen kann.

  • Teamarbeit: Du arbeitest häufig im Team, was den Arbeitsalltag kommunikativ und abwechslungsreich gestaltet.

  • Krisensichere Branche: Der Bau- und Renovierungssektor ist oft weniger von wirtschaftlichen Schwankungen betroffen als andere Branchen, was zusätzliche Job-Sicherheit bedeutet.

  • Einstieg in die Selbstständigkeit: Mit Erfahrung und zusätzlichen Qualifikationen hast du die Möglichkeit, dich selbstständig zu machen und dein eigenes Unternehmen zu gründen.

Vergütung: Estrichleger/in:

Jahr Vergütung
1. Ausbildungsjahr 880 EUR bis 935 EUR
2. Ausbildungsjahr 1.095 EUR bis 1.230 EUR
3. Ausbildungsjahr 1.305 EUR bis 1.495 EUR

Fazit: Der Weg zum stabilen und belastbaren Boden

Estrichleger/in ist ein wichtiger Beruf im Baugewerbe, der die Grundlage für stabile und belastbare Böden schafft. Wenn du handwerkliches Geschick, Genauigkeit und Freude an präziser Arbeit hast, könnte dieser Beruf genau das Richtige für dich sein. Mit einer soliden Ausbildung legst du den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere im Baugewerbe.

Heiko Wohlgemuth
Information zu diesem Autor

Zurück

Brandneu

Aus dem Magazin.

Das Magazin hält Sie immer auf den neusten Stand zu den Themen: Karriere, Jobs und Ausbildungen.

handwerk-14
2024-02-23 14:27

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dann schau dich doch mal im Handwerk um!

2024-02-23 14:27
englisch-1
2024-02-23 12:50

Englisch gehört immer mehr zum Alltag dazu, wird es aber auch für die Arbeitswelt wichtiger? Wir sagen es Ihnen.

2024-02-23 12:50
karriere-stillstand
2024-02-21 10:24

Sie haben sich abgerackert, um dort zu sein wo Sie sind und wollen noch mehr, doch jetzt geht es nicht weiter.

2024-02-21 10:24
krankschreibung-1
2024-02-20 13:16

Sie sind krank und können nicht arbeiten? Was müssen Sie tun, um Ihren Arbeitgeber zu infomieren?

2024-02-20 13:16
motivation-2
2024-02-19 08:23

Sie sind eine gute Führungskraft und wollen Ihr Team motivieren? Dann sagen wir Ihnen hier, wie Sie das hinbekommen.

2024-02-19 08:23
junge-leute
2024-02-16 12:08

Lieber theoretisch, oder doch praktisch? Die Wahl zwischen Ausbildung und Studium ist nicht leicht. Wir helfen dir.

2024-02-16 12:08
business-5
2024-02-15 11:44

Mehr mehr Geld oder eine bestimmte Position, oder doch etwas ganz anderes? Was ist Karriere eigentlich?

2024-02-15 11:44
unterlagen-1
2024-02-14 11:26

Wir sagen Ihnen, was all die lustigen Abkürzungen in Ihrer Gehaltsabrechnung bedeuten.

2024-02-14 11:26
frau-mit-hund
2024-02-09 10:42

Erfahren Sie, wie Sie sich bei der Arbeit verhalten sollten, um nicht negativ aufzufallen, sondern Ihre Karrierechancen zu steigern.

2024-02-09 10:42
ausbildung-faq-2
2024-02-08 14:24

Wenn du Fragen zur Dauer der Ausbildung, dem Gehalt oder zu den Rechten und Pflichten hast: Hier lesen!

2024-02-08 14:24
tipps-fuer-die-ausbildung
2024-02-06 13:33

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Wir helfen dir bei der Orientierung!

2024-02-06 13:33
laptop-4
2024-02-02 10:38

Während deiner Ausbildung bist du verpflichtet deinen Lernfortschritte festzuhalten. Wir geben dir dafür ein paar Tipps.

2024-02-02 10:38
mann-9
2024-02-01 10:11

Sie haben Ihren alten Job verlassen, um einen neuen anzunehmen, doch nun erkennen Sie, dass das ein Fehler war.

2024-02-01 10:11
mann-7
2024-02-01 09:07

Auch in unsicheren Zeiten können Sie sich nach einem neuen Job umsehen - oftmals müssen Sie das sogar unfreiwillig.

2024-02-01 09:07
mann-6
2024-01-31 12:01

In der Schule lief es nicht ganz so gut, doch jetzt willst Du Vollgas geben! Wir zeigen Dir, wie du an deinen Traumjob kommst.

2024-01-31 12:01
frau-10
2024-01-30 11:40

Natürlich können Sie massenhaft Bewerbungen verschicken. Allerdings können Sie sich auch einfach von ihrem neuen Arbeitgeber finden lassen.

2024-01-30 11:40
vertrag-2
2024-01-29 09:53

Sie haben bereits einen anderen Job in Aussicht, doch sind noch an ihren alten gebunden? Wie kann man früher kündigen?

2024-01-29 09:53
gelbes-auto
2024-01-25 09:49

Sie haben eine rechtlichen Anspruch auf Urlaub. Dennoch müssen Sie mit Ihrem Arbeitgeber abklären, wann sie Urlaub nehmen wollen und dafür einen Antrag einreichen.

2024-01-25 09:49
innere-kuendigung-1
2024-01-24 14:48

Kündigungen sind kein leichter schritt, sondern ein schleichender Prozess. Erkennen Sie, wann Sie gehen wollen und sollten.

2024-01-24 14:48
mann-5
2024-01-19 11:49

Als Kinder hatten wir alle einen Traumberuf, doch zum Ende der Schulzeit wissen viele doch nicht genau, was kommen soll. Hier ein paar Tipps.

2024-01-19 11:49
vertrag-1
2024-01-18 10:01

Die Ausbildung ist gefunden und der Ausbildungsvertrag will unterschrieben werden. Wir zeigen dir was drinn stehen darf und was nicht.

2024-01-18 10:01
Tagesaktuell

Das Mega Meta-Jobportal

Verpassen Sie keine Chance mehr – Wir zeigen Ihnen die besten Stellenangebote in Ihrer Nähe.

Jobs aus der Stellenbörse im Handy zu sehen

karrieremag GmbH

Wo 'Mögen' auf 'Machen' trifft.

Karrieremag bietet eine Welt voller Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten.

Kontakt

karrieremag GmbH

Bergedorfer Schloßstraße 9
21029 Hamburg

Social Media

Teil es um zu inspirieren.
Für Ihre Karrierechancen.

Copy 2024. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

user_privacy_settings

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close