Fachangestellte/r für Arbeitsförderung

Die Experten für berufliche Perspektiven

office-2

Als Fachangestellte/r für Arbeitsförderung spielst du eine entscheidende Rolle in der Unterstützung von Menschen auf ihrem beruflichen Weg. Deine Hauptaufgabe besteht darin, Arbeitsuchende bei der Integration in den Arbeitsmarkt zu begleiten und zu unterstützen. Du arbeitest eng mit Behörden, Unternehmen und Bildungseinrichtungen zusammen, um passgenaue Lösungen für die individuellen Bedürfnisse deiner Klienten zu finden.

Berufsprofil: Fachangestellte für Arbeitsförderung

Was lernst du in der Arbeitsförderung?

Deine Aufgaben als Fachangestellte/r für Arbeitsförderung umfassen:

  1. Beratung und Betreuung: Du berätst Arbeitsuchende in Fragen der beruflichen Orientierung, erstellst gemeinsam mit ihnen Perspektiven und begleitest sie auf ihrem Weg zur beruflichen Integration.
  2. Vermittlung: Du identifizierst passende Stellenangebote, erstellst Bewerbungsunterlagen und unterstützt bei der Kontaktaufnahme zu potenziellen Arbeitgebern.
  3. Weiterbildung: Du informierst über Weiterbildungsmöglichkeiten und fördernde Maßnahmen und hilfst bei der Planung von Qualifizierungsmaßnahmen.
  4. Verwaltung: Deine Arbeit beinhaltet auch administrative Aufgaben wie die Pflege von Kundendaten und die Dokumentation von Beratungsgesprächen.
team work

Darum ist Arbeitsförderung so wichtig:

  • Arbeitsmarktintegration: Fachangestellte für Arbeitsförderung leisten einen wesentlichen Beitrag zur Integration von Arbeitsuchenden in den Arbeitsmarkt, was nicht nur den Einzelnen, sondern auch die Gesellschaft insgesamt stärkt.
  • Qualifikationsentwicklung: Durch die Unterstützung bei Weiterbildung und Qualifizierung trägst du dazu bei, dass Menschen ihre Fähigkeiten erweitern und bessere berufliche Perspektiven haben.
  • Fachkräftebedarf decken: Du hilfst dabei, den Fachkräftebedarf der Wirtschaft zu decken, indem du Arbeitsuchende und offene Stellen erfolgreich zusammenführst.

Das erwartet dich in der Arbeitsförderung:

Die Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Arbeitsförderung dauert in der Regel drei Jahre und erfolgt in verschiedenen Einrichtungen, darunter Arbeitsagenturen, Jobcenter oder Bildungsträger. Während deiner Ausbildung erwirbst du Kenntnisse in den Bereichen Arbeitsmarkt, Arbeitsrecht, Berufsberatung und soziale Sicherungssysteme.

  1. Beratung und Betreuung: Du lernst, wie du Arbeitsuchende und Arbeitnehmer kompetent berätst und unterstützt. Dies umfasst die Erstellung von Bewerbungsunterlagen, die Vermittlung von Stellenangeboten und die Beratung zu Weiterbildungsmöglichkeiten.

  2. Kenntnisse im Arbeitsrecht: Du erwirbst Wissen über arbeitsrechtliche Grundlagen, um Klienten über ihre Rechte und Pflichten aufzuklären.

  3. Verwaltungsaufgaben: Du beschäftigst dich mit administrativen Tätigkeiten wie der Bearbeitung von Anträgen auf Arbeitslosengeld, der Erfassung von Kundendaten und der Aktenführung.

  4. Kommunikation mit Arbeitgebern: Du lernst, wie man mit Unternehmen kommuniziert, um Stellenangebote zu akquirieren und passende Kandidaten vorzuschlagen.

  5. Projektarbeit: Du kannst an der Planung und Umsetzung von Projekten zur Arbeitsmarktintegration teilnehmen.

  6. Arbeitsmarktpolitik: Du erhältst Einblicke in die Arbeitsmarktpolitik und lernst, wie politische Entscheidungen den Arbeitsmarkt beeinflussen.

  7. Umgang mit digitalen Systemen: Du wirst im Umgang mit spezieller Software geschult, die in der Arbeitsvermittlung und Beratung verwendet wird.

  8. Teamarbeit und Netzwerkbildung: Du arbeitest in Teams und baust ein Netzwerk mit Kollegen, anderen Fachstellen und Institutionen auf.

  9. Konfliktmanagement: Du lernst, wie man in Beratungsgesprächen mit schwierigen Situationen oder Konflikten umgeht.

  10. Sensibilisierung für unterschiedliche Zielgruppen: Du wirst geschult, um auf die spezifischen Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen, wie Jugendliche, Langzeitarbeitslose oder Menschen mit Behinderung, eingehen zu können.

Eure Ausbildung vermittelt euch das notwendige Fachwissen und die handwerklichen Fähigkeiten, um erfolgreich als Fachkrach für Arbeitsförderung tätig zu sein.

Die Karriere als Fachangestellte für Arbeitsförderung

Nach deiner Ausbildung stehen dir diese Karrierewege offen:

  • Arbeitsagentur/Jobcenter: Du kannst in einer Arbeitsagentur oder einem Jobcenter arbeiten und dort Menschen bei der beruflichen Integration unterstützen.
  • Weiterbildung: Mit entsprechender Weiterbildung kannst du dich zum/zur Arbeitsvermittler/in oder Berufsberater/in qualifizieren.
  • Studium: Du hast die Möglichkeit, ein Studium im Bereich Sozialwissenschaften oder Sozialmanagement aufzunehmen und dich für höhere Positionen zu qualifizieren.

Darum solltest du Fachangestellte/r für Arbeitsförderung werden:

Du hast Lust auf:

  • Sozialer Impact: Du unterstützt Menschen in einer wichtigen Phase ihres Lebens. Deine Arbeit hilft ihnen, Arbeitslosigkeit zu überwinden und wieder Fuß im Berufsleben zu fassen.

  • Vielfältige Aufgaben: Die Ausbildung bietet eine breite Palette an Tätigkeiten, von der Beratung über administrative Aufgaben bis hin zur Projektarbeit. Das sorgt für Abwechslung im Berufsalltag.

  • Kommunikationsfähigkeiten: Du verbesserst deine Kommunikations- und Beratungskompetenzen, was in vielen Lebensbereichen nützlich ist.

  • Fachwissen in Arbeitsrecht und Arbeitsmarktpolitik: Du erwirbst spezialisiertes Wissen, das in der heutigen Arbeitswelt sehr gefragt ist.

  • Möglichkeiten zur Weiterbildung: Nach der Ausbildung gibt es zahlreiche Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten, zum Beispiel in Richtung Personalwesen oder Arbeitsvermittlung.

  • Sicherer Arbeitsplatz: Als Fachangestellte/r für Arbeitsförderung arbeitest du oft im öffentlichen Dienst, was in der Regel einen sicheren Arbeitsplatz und eine gute Altersvorsorge bedeutet.

  • Menschenkenntnis und Empathie: Du lernst, auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Menschen einzugehen und entwickelst ein tiefes Verständnis für verschiedene Lebenssituationen.

  • Netzwerkaufbau: Du knüpfst Kontakte zu verschiedensten Akteuren auf dem Arbeitsmarkt, was für deine berufliche Zukunft wertvoll sein kann.

  • Gesellschaftliche Relevanz: Deine Arbeit trägt zur Stabilität und Entwicklung des Arbeitsmarktes bei, was eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe ist.

  • Persönliche Erfüllung: Es kann sehr erfüllend sein, zu sehen, wie sich die Situation von Menschen durch deine Unterstützung verbessert und sie neue berufliche Perspektiven entwickeln.

Vergütung: Fachangestellte/r für Arbeitsförderung

Jahr Vergütung
1. Ausbildungsjahr 1.040 EUR
2. Ausbildungsjahr 1.090 EUR
3. Ausbildungsjahr 1.140 EUR

Fazit: Unterstützung auf dem Weg zur beruflichen Integration

Als Fachangestellte/r für Arbeitsförderung spielst du eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Menschen auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt. Deine Arbeit hilft Einzelpersonen, ihre beruflichen Ziele zu erreichen, und trägt zur wirtschaftlichen Stärkung der Gesellschaft bei. Wenn du Interesse an sozialer Arbeit und der Unterstützung von Menschen in beruflichen Belangen hast, ist dieser Beruf eine lohnende und erfüllende Wahl. Mit einer soliden Ausbildung legst du den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere in diesem Bereich.

Heiko Wohlgemuth
Information zu diesem Autor

Zurück

Brandneu

Aus dem Magazin.

Das Magazin hält Sie immer auf den neusten Stand zu den Themen: Karriere, Jobs und Ausbildungen.

handwerk-14
2024-02-23 14:27

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dann schau dich doch mal im Handwerk um!

2024-02-23 14:27
englisch-1
2024-02-23 12:50

Englisch gehört immer mehr zum Alltag dazu, wird es aber auch für die Arbeitswelt wichtiger? Wir sagen es Ihnen.

2024-02-23 12:50
karriere-stillstand
2024-02-21 10:24

Sie haben sich abgerackert, um dort zu sein wo Sie sind und wollen noch mehr, doch jetzt geht es nicht weiter.

2024-02-21 10:24
krankschreibung-1
2024-02-20 13:16

Sie sind krank und können nicht arbeiten? Was müssen Sie tun, um Ihren Arbeitgeber zu infomieren?

2024-02-20 13:16
motivation-2
2024-02-19 08:23

Sie sind eine gute Führungskraft und wollen Ihr Team motivieren? Dann sagen wir Ihnen hier, wie Sie das hinbekommen.

2024-02-19 08:23
junge-leute
2024-02-16 12:08

Lieber theoretisch, oder doch praktisch? Die Wahl zwischen Ausbildung und Studium ist nicht leicht. Wir helfen dir.

2024-02-16 12:08
business-5
2024-02-15 11:44

Mehr mehr Geld oder eine bestimmte Position, oder doch etwas ganz anderes? Was ist Karriere eigentlich?

2024-02-15 11:44
unterlagen-1
2024-02-14 11:26

Wir sagen Ihnen, was all die lustigen Abkürzungen in Ihrer Gehaltsabrechnung bedeuten.

2024-02-14 11:26
frau-mit-hund
2024-02-09 10:42

Erfahren Sie, wie Sie sich bei der Arbeit verhalten sollten, um nicht negativ aufzufallen, sondern Ihre Karrierechancen zu steigern.

2024-02-09 10:42
ausbildung-faq-2
2024-02-08 14:24

Wenn du Fragen zur Dauer der Ausbildung, dem Gehalt oder zu den Rechten und Pflichten hast: Hier lesen!

2024-02-08 14:24
tipps-fuer-die-ausbildung
2024-02-06 13:33

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Wir helfen dir bei der Orientierung!

2024-02-06 13:33
laptop-4
2024-02-02 10:38

Während deiner Ausbildung bist du verpflichtet deinen Lernfortschritte festzuhalten. Wir geben dir dafür ein paar Tipps.

2024-02-02 10:38
mann-9
2024-02-01 10:11

Sie haben Ihren alten Job verlassen, um einen neuen anzunehmen, doch nun erkennen Sie, dass das ein Fehler war.

2024-02-01 10:11
mann-7
2024-02-01 09:07

Auch in unsicheren Zeiten können Sie sich nach einem neuen Job umsehen - oftmals müssen Sie das sogar unfreiwillig.

2024-02-01 09:07
mann-6
2024-01-31 12:01

In der Schule lief es nicht ganz so gut, doch jetzt willst Du Vollgas geben! Wir zeigen Dir, wie du an deinen Traumjob kommst.

2024-01-31 12:01
frau-10
2024-01-30 11:40

Natürlich können Sie massenhaft Bewerbungen verschicken. Allerdings können Sie sich auch einfach von ihrem neuen Arbeitgeber finden lassen.

2024-01-30 11:40
vertrag-2
2024-01-29 09:53

Sie haben bereits einen anderen Job in Aussicht, doch sind noch an ihren alten gebunden? Wie kann man früher kündigen?

2024-01-29 09:53
gelbes-auto
2024-01-25 09:49

Sie haben eine rechtlichen Anspruch auf Urlaub. Dennoch müssen Sie mit Ihrem Arbeitgeber abklären, wann sie Urlaub nehmen wollen und dafür einen Antrag einreichen.

2024-01-25 09:49
innere-kuendigung-1
2024-01-24 14:48

Kündigungen sind kein leichter schritt, sondern ein schleichender Prozess. Erkennen Sie, wann Sie gehen wollen und sollten.

2024-01-24 14:48
mann-5
2024-01-19 11:49

Als Kinder hatten wir alle einen Traumberuf, doch zum Ende der Schulzeit wissen viele doch nicht genau, was kommen soll. Hier ein paar Tipps.

2024-01-19 11:49
vertrag-1
2024-01-18 10:01

Die Ausbildung ist gefunden und der Ausbildungsvertrag will unterschrieben werden. Wir zeigen dir was drinn stehen darf und was nicht.

2024-01-18 10:01
Tagesaktuell

Das Mega Meta-Jobportal

Verpassen Sie keine Chance mehr – Wir zeigen Ihnen die besten Stellenangebote in Ihrer Nähe.

Jobs aus der Stellenbörse im Handy zu sehen

karrieremag GmbH

Wo 'Mögen' auf 'Machen' trifft.

Karrieremag bietet eine Welt voller Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten.

Kontakt

karrieremag GmbH

Bergedorfer Schloßstraße 9
21029 Hamburg

Social Media

Teil es um zu inspirieren.
Für Ihre Karrierechancen.

Copy 2024. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

user_privacy_settings

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close