Fachkraft für Abwassertechnik

Dein Weg zur Umweltverantwortung

abwasser

Schritt für Schritt in die Welt der Abwassertechnik! Als Fachkraft für Abwassertechnik spielst du eine entscheidende Rolle bei der Reinigung und Aufbereitung von Abwasser, um die Umwelt zu schützen und die Einhaltung strenger Umweltauflagen sicherzustellen. Dieser Beruf bietet dir die Gelegenheit, aktiv zur Erhaltung unserer natürlichen Ressourcen beizutragen.

Berufsprofil: Fachkraft für Abwassertechnik

Was lernst du in der Abwassertechnik?

In deinem Beruf als Fachkraft für Abwassertechnik kümmerst du dich um:

  1. Abwasseranalyse: Du nimmst Proben des Abwassers, analysierst sie und überwachst die Qualität des Abwassers.
  2. Bedienung und Wartung: Du steuerst und wartest Anlagen zur Abwasseraufbereitung, Pumpen, Rührwerke und andere Technik.
  3. Reinigungsprozesse: Du führst verschiedene Verfahren zur Reinigung von Abwasser durch, wie z.B. Sedimentation, Filtration oder biologische Klärung.
  4. Umweltschutz: Du sorgst dafür, dass gesetzliche Umweltauflagen eingehalten werden, um die Umwelt vor schädlichen Einflüssen zu bewahren.
wasserhahn

Warum ist der Beruf für dich interessant?

  • Umweltschutz: Als Fachkraft für Abwassertechnik trägst du dazu bei, die Umwelt vor Verschmutzung und Belastung durch Abwasser zu schützen.
  • Gesundheit: Du sicherst die Trinkwasserqualität und reduzierst das Risiko für Krankheiten, die durch verunreinigtes Wasser übertragen werden.
  • Nachhaltigkeit: Du hilfst, wertvolle Ressourcen aus Abwasser zurückzugewinnen, wie z.B. Energie oder wertvolle Stoffe.

Das erwartet dich während dieser Ausbildung:

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und erfolgt im dualen System. Das bedeutet, dass du sowohl in einem Unternehmen der Abwasserwirtschaft als auch in der Berufsschule lernst. Während deiner Ausbildung erwirbst du umfangreiche Kenntnisse in Abwasseranalyse, Umweltschutz und Technik.

  • Überwachung und Steuerung von Abwasseranlagen: Du lernst, wie man Kläranlagen und andere Abwasserbehandlungssysteme überwacht und steuert. Dies umfasst die Kontrolle von Anlagenparametern, die Anpassung von Prozessen und die Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Anlagen.

  • Wartung und Instandhaltung: Du beschäftigst dich mit der Wartung und Instandhaltung von Abwasseranlagen, um deren Funktionsfähigkeit und Effizienz zu gewährleisten. Dazu gehört die regelmäßige Überprüfung, Reinigung und Reparatur von Anlagenteilen.

  • Probenahme und Analyse: Du führst Probenahmen von Abwasser durch und lernst, diese Proben im Labor zu analysieren. Dabei geht es um die Überprüfung der Wasserqualität und die Einhaltung von Umweltstandards.

  • Dokumentation und Datenauswertung: Du erstellst Aufzeichnungen über Betriebsabläufe und wertest Daten aus, um Informationen zur Leistung der Anlage und zur Einhaltung von Umweltschutzvorschriften zu liefern.

Eure Ausbildung vermittelt euch das notwendige Fachwissen und die handwerklichen Fähigkeiten, um erfolgreich als Fachkraft für Abwassertechnik tätig zu sein.

Eure Karriere als Fachkraft für Abwassertechnik:

Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung bieten sich vielfältige Möglichkeiten:

  • Klärwerke: Du kannst in kommunalen oder industriellen Klärwerken arbeiten und die Abwasseraufbereitung steuern.
  • Umweltschutzbehörden: Du kannst für Umweltschutzbehörden arbeiten und die Einhaltung von Umweltauflagen überwachen.
  • Weiterbildung: Mit entsprechender Weiterbildung kannst du dich zum Meister oder Techniker weiterentwickeln und Führungspositionen übernehmen.
  • Selbstständigkeit: Du kannst dich als Berater oder Dienstleister im Bereich Abwassertechnik selbstständig machen.

Darum solltest du Fachkraft für Abwassertechnik werden:

Du willst:

  • Beitrag zum Umweltschutz: Du spielst eine aktive Rolle im Schutz der Umwelt. Die Aufbereitung von Abwasser ist entscheidend für den Erhalt sauberer Gewässer und die Vermeidung von Umweltverschmutzung. Deine Arbeit trägt direkt dazu bei, die Natur und das Ökosystem zu schützen.

  • Sicherer und zukunftsorientierter Beruf: Die Abwasserbranche ist ein essentieller und beständiger Teil der kommunalen Infrastruktur. Fachkräfte in diesem Bereich sind stets gefragt, was dir eine hohe Arbeitsplatzsicherheit bietet. Zudem wird der Bereich durch fortschreitende Umweltvorschriften und technologische Entwicklungen stetig wichtiger.

  • Vielseitige Tätigkeiten: Die Ausbildung und der Beruf bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus praktischen und theoretischen Tätigkeiten. Du wirst in den Bereichen Technik, Biologie und Chemie geschult und arbeitest sowohl im Freien als auch im Labor.

  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung: Nach deiner Ausbildung gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung und Spezialisierung, beispielsweise in der Wasserqualitätsanalyse, der Anlagenoptimierung oder im Umweltmanagement. Dies ermöglicht dir, deine Karriere weiterzuentwickeln und deine Fachkenntnisse zu vertiefen.

  •  

Vergütung: Fachkraft für Abwassertechnik

Jahr Vergütung
1. Ausbildungsjahr 1.065 EUR
2. Ausbildungsjahr 1.115 EUR
3. Ausbildungsjahr 1.165 EUR

Fazit: Beruf mit Umweltverantwortung

Die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik öffnet dir die Tür zu einem Berufsfeld, das von großer Umweltverantwortung geprägt ist. Wenn du dich für Umweltschutz, Technik und Chemie interessierst und einen Beitrag zur Sicherung unserer natürlichen Ressourcen leisten möchtest, ist dieser Beruf die richtige Wahl für dich. Du wirst zum Hüter der Umwelt und spielst eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung von sauberem Wasser und gesunden Lebensbedingungen.

Heiko Wohlgemuth
Information zu diesem Autor

Zurück

Brandneu

Aus dem Magazin.

Das Magazin hält Sie immer auf den neusten Stand zu den Themen: Karriere, Jobs und Ausbildungen.

handwerk-14
2024-02-23 14:27

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dann schau dich doch mal im Handwerk um!

2024-02-23 14:27
englisch-1
2024-02-23 12:50

Englisch gehört immer mehr zum Alltag dazu, wird es aber auch für die Arbeitswelt wichtiger? Wir sagen es Ihnen.

2024-02-23 12:50
karriere-stillstand
2024-02-21 10:24

Sie haben sich abgerackert, um dort zu sein wo Sie sind und wollen noch mehr, doch jetzt geht es nicht weiter.

2024-02-21 10:24
krankschreibung-1
2024-02-20 13:16

Sie sind krank und können nicht arbeiten? Was müssen Sie tun, um Ihren Arbeitgeber zu infomieren?

2024-02-20 13:16
motivation-2
2024-02-19 08:23

Sie sind eine gute Führungskraft und wollen Ihr Team motivieren? Dann sagen wir Ihnen hier, wie Sie das hinbekommen.

2024-02-19 08:23
junge-leute
2024-02-16 12:08

Lieber theoretisch, oder doch praktisch? Die Wahl zwischen Ausbildung und Studium ist nicht leicht. Wir helfen dir.

2024-02-16 12:08
business-5
2024-02-15 11:44

Mehr mehr Geld oder eine bestimmte Position, oder doch etwas ganz anderes? Was ist Karriere eigentlich?

2024-02-15 11:44
unterlagen-1
2024-02-14 11:26

Wir sagen Ihnen, was all die lustigen Abkürzungen in Ihrer Gehaltsabrechnung bedeuten.

2024-02-14 11:26
frau-mit-hund
2024-02-09 10:42

Erfahren Sie, wie Sie sich bei der Arbeit verhalten sollten, um nicht negativ aufzufallen, sondern Ihre Karrierechancen zu steigern.

2024-02-09 10:42
ausbildung-faq-2
2024-02-08 14:24

Wenn du Fragen zur Dauer der Ausbildung, dem Gehalt oder zu den Rechten und Pflichten hast: Hier lesen!

2024-02-08 14:24
tipps-fuer-die-ausbildung
2024-02-06 13:33

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Wir helfen dir bei der Orientierung!

2024-02-06 13:33
laptop-4
2024-02-02 10:38

Während deiner Ausbildung bist du verpflichtet deinen Lernfortschritte festzuhalten. Wir geben dir dafür ein paar Tipps.

2024-02-02 10:38
mann-9
2024-02-01 10:11

Sie haben Ihren alten Job verlassen, um einen neuen anzunehmen, doch nun erkennen Sie, dass das ein Fehler war.

2024-02-01 10:11
mann-7
2024-02-01 09:07

Auch in unsicheren Zeiten können Sie sich nach einem neuen Job umsehen - oftmals müssen Sie das sogar unfreiwillig.

2024-02-01 09:07
mann-6
2024-01-31 12:01

In der Schule lief es nicht ganz so gut, doch jetzt willst Du Vollgas geben! Wir zeigen Dir, wie du an deinen Traumjob kommst.

2024-01-31 12:01
frau-10
2024-01-30 11:40

Natürlich können Sie massenhaft Bewerbungen verschicken. Allerdings können Sie sich auch einfach von ihrem neuen Arbeitgeber finden lassen.

2024-01-30 11:40
vertrag-2
2024-01-29 09:53

Sie haben bereits einen anderen Job in Aussicht, doch sind noch an ihren alten gebunden? Wie kann man früher kündigen?

2024-01-29 09:53
gelbes-auto
2024-01-25 09:49

Sie haben eine rechtlichen Anspruch auf Urlaub. Dennoch müssen Sie mit Ihrem Arbeitgeber abklären, wann sie Urlaub nehmen wollen und dafür einen Antrag einreichen.

2024-01-25 09:49
innere-kuendigung-1
2024-01-24 14:48

Kündigungen sind kein leichter schritt, sondern ein schleichender Prozess. Erkennen Sie, wann Sie gehen wollen und sollten.

2024-01-24 14:48
mann-5
2024-01-19 11:49

Als Kinder hatten wir alle einen Traumberuf, doch zum Ende der Schulzeit wissen viele doch nicht genau, was kommen soll. Hier ein paar Tipps.

2024-01-19 11:49
vertrag-1
2024-01-18 10:01

Die Ausbildung ist gefunden und der Ausbildungsvertrag will unterschrieben werden. Wir zeigen dir was drinn stehen darf und was nicht.

2024-01-18 10:01
Tagesaktuell

Das Mega Meta-Jobportal

Verpassen Sie keine Chance mehr – Wir zeigen Ihnen die besten Stellenangebote in Ihrer Nähe.

Jobs aus der Stellenbörse im Handy zu sehen

karrieremag GmbH

Wo 'Mögen' auf 'Machen' trifft.

Karrieremag bietet eine Welt voller Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten.

Kontakt

karrieremag GmbH

Bergedorfer Schloßstraße 9
21029 Hamburg

Social Media

Teil es um zu inspirieren.
Für Ihre Karrierechancen.

Copy 2024. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close