Der/Die Pflegefachhelfer/in

Experten für Motorräder

altenpflege-2

Willkommen in der Welt der Pflegehilfe! Als Pflegefachhelfer/in, ist es deine Aufgabe Pflegearbeiten zu übernehmen und andere Pflegekräfte bei ihrer Arbeit zu unterstützten, damit die euch anvertrauten Personen ein würdiges Dasein fristen können.

Berufsprofil Pflegefachhelfer/in

Was lernst du als Pflegefachhelfer/in?

Pflegefachhelfer/innen spielen eine wesentliche Rolle im Gesundheitswesen, indem sie Pflegefachkräfte bei der täglichen Versorgung und Betreuung von Patienten/innen oder Bewohnern/innen in Krankenhäusern, Altenheimen und anderen Pflegeeinrichtungen unterstützen. Ihre Hauptaufgaben umfassen:

  • Unterstützung bei der alltäglichen Pflege: Pflegefachhelfer/innen assistieren bei der Grundpflege der Patienten/innen, wie Hilfe bei der Körperhygiene, beim An- und Auskleiden, beim Essen und bei der Mobilisation.
  • Unterstützung bei der Behandlungspflege: Sie unterstützen bei der Durchführung einfacher behandlungspflegerischer Maßnahmen unter Anleitung und Aufsicht von examinierten Pflegefachkräften.
  • Beobachtung und Dokumentation: Pflegefachhelfer/innen beobachten den Gesundheitszustand der Patienten/innen und dokumentieren relevante Informationen im Pflegebericht.
  • Kommunikation: Sie sind ein wichtiger kommunikativer Bindeglied zwischen Patienten/innen, deren Angehörigen und dem Pflegeteam. Sie bieten emotionale Unterstützung und fördern das Wohlbefinden der Patienten/innen.
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung: Insbesondere in Altenheimen unterstützen Pflegefachhelfer/innen bei der Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten für die Bewohner/innen.

 

pflege-1

Warum solltest du Pflegefachhelfer/in werden?

Pflegefachhelfer/innen tragen erheblich zur Lebensqualität von pflegebedürftigen Menschen bei. Durch ihre unterstützende Arbeit ermöglichen sie eine individuelle und menschenwürdige Pflege. Sie entlasten das Pflegefachpersonal und verbessern dadurch die Pflegequalität und Patienten-/Bewohnerzufriedenheit.

Pflegefachhelfer/in: Das ist die Ausbildung

Die Ausbildung zur/zum Pflegefachhelfer/in variiert je nach Bundesland und kann zwischen einem und zwei Jahren dauern. Die Ausbildung beinhaltet theoretischen Unterricht an Berufsfachschulen sowie praktische Einsätze in Pflegeeinrichtungen. Inhalte der Ausbildung umfassen Grundlagen der Pflege, Anatomie, Ernährungslehre, sowie rechtliche und ethische Grundlagen der Pflege.

4 Aufgaben, die dich in der Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in erwarten:

Unterstützung bei der Grundpflege:

  • Du hilfst pflegebedürftigen Menschen bei der täglichen Körperpflege, beim An- und Ausziehen und bei der Mobilität.
  • Du sorgst für die Hygiene und den Komfort der Patienten.
  • Du förderst die Selbstständigkeit der Patienten und unterstützt sie bei der Erhaltung ihrer Ressourcen.

Betreuung und Begleitung von Patienten:

  • Du bietest den Patienten Zuwendung, Gespräch und Begleitung.
  • Du beobachtest den Zustand der Patienten und meldest Auffälligkeiten dem Pflegepersonal.
  • Du sorgst für eine angenehme und wohnliche Umgebung für die Patienten.

Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten:

  • Du erledigst im häuslichen Umfeld der Patienten Aufgaben wie Einkaufen, Kochen und Putzen.
  • Du sorgst für die Sauberkeit und Ordnung im Wohnumfeld der Patienten.
  • Du trägst zur Erhaltung der Lebensqualität der Patienten bei.

Mitarbeit bei der Durchführung von pflegerischen Maßnahmen:

  • Du unterstützt das Pflegepersonal bei der Durchführung von grundpflegerischen Maßnahmen.
  • Du hilfst bei der Vorbereitung und Durchführung von medizinischen Behandlungen.
  • Du trägst zur Dokumentation der Pflege und medizinischen Versorgung bei.

Zusätzlich zu diesen 4 Aufgaben lernst du in der Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in auch:

  • Anatomie, Physiologie und Pathologie des Menschen
  • Grundlagen der Hygiene und Infektionsschutz
  • Kommunikation und Deeskalation
  • Rechtliche Aspekte der Pflege
  • Berufsethik und Selbstreflexion

Deine Karriere als Pflegefachhelfer/in:

Nach Abschluss ihrer Ausbildung haben Pflegefachhelfer/innen vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in der stationären und ambulanten Pflege, in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung. Die Ausbildung kann auch einen Einstiegspunkt für weiterführende Qualifikationen im Pflegebereich darstellen, wie zum Beispiel die Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in.

Darum solltest du Pflegefachhelfer/in werden:

Vier Gründe für eine Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in:

1. Interesse an Menschen und Gesundheit: Als Pflegefachhelfer/in pflegst und betreust du kranke, alte und behinderte Menschen. Du hilfst ihnen bei der Bewältigung ihres Alltags und sorgst für ihr Wohlbefinden. Du solltest dich daher für Menschen und Gesundheit interessieren und Freude am Umgang mit Menschen haben.

2. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit: In deiner Ausbildung lernst du verschiedene Aufgabenbereiche kennen, z. B. die Grundpflege, die Mobilitätsförderung, die hauswirtschaftliche Versorgung, die Begleitung bei Arztbesuchen und die Unterstützung bei der Freizeitgestaltung. Du arbeitest im Team mit anderen Pflegefachkräften und trägst zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Menschen bei.

3. Gute Zukunftsaussichten und vielfältige Einsatzmöglichkeiten: Die Nachfrage nach qualifizierten Pflegefachhelfern/innen ist hoch. Du hast daher gute Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz in Krankenhäusern, Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten und Einrichtungen der Behindertenhilfe.

4. Einstieg in die Pflegebranche: Die Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/in ist eine gute Möglichkeit, um in die Pflegebranche einzusteigen. Du kannst nach deiner Ausbildung weitere Qualifikationen erwerben und dich zum/zur Pflegefachassistenten/in oder zur/zum Fachpflegekraft weiterbilden.

Zusätzliche Punkte:

  • Spezielle Berufsbekleidung: Als Pflegefachhelfer/in trägst du in der Regel eine angemessene Berufsbekleidung, z. B. einen Kittel und Haarschutz.
  • Gute Bezahlung: Pflegefachhelfer/innen verdienen im Durchschnitt ein gutes Gehalt.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Nach deiner Ausbildung kannst du dich z. B. zum/zur Pflegefachassistenten/in, zum/zur Fachpflegekraft für allgemeine Pflege oder zum/zur Pflegedienstleiter/in weiterbilden.

Vergütung: Pflegefachhelfer/in

Während dieser Ausbildung erhältst du in der Regel Ausbildungsvergütung.

Fazit: Die Säule der Pflege

Pflegefachhelfer/innen leisten einen unverzichtbaren Beitrag im Bereich der Pflege und Betreuung. Ihre Arbeit ist nicht nur für die Patienten/innen und Bewohner/innen von unschätzbarem Wert, sondern auch für das gesamte Gesundheitswesen. Sie bieten eine essentielle Unterstützung, die es ermöglicht, eine hochwertige und empathische Pflege zu gewährleisten.

bewerber-am-pc

Heiko Wohlgemuth
Information zu diesem Autor

Zurück

Brandneu

Aus dem Magazin.

Das Magazin hält Sie immer auf den neusten Stand zu den Themen: Karriere, Jobs und Ausbildungen.

handwerk-14
2024-02-23 14:27

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dann schau dich doch mal im Handwerk um!

2024-02-23 14:27
englisch-1
2024-02-23 12:50

Englisch gehört immer mehr zum Alltag dazu, wird es aber auch für die Arbeitswelt wichtiger? Wir sagen es Ihnen.

2024-02-23 12:50
karriere-stillstand
2024-02-21 10:24

Sie haben sich abgerackert, um dort zu sein wo Sie sind und wollen noch mehr, doch jetzt geht es nicht weiter.

2024-02-21 10:24
krankschreibung-1
2024-02-20 13:16

Sie sind krank und können nicht arbeiten? Was müssen Sie tun, um Ihren Arbeitgeber zu infomieren?

2024-02-20 13:16
motivation-2
2024-02-19 08:23

Sie sind eine gute Führungskraft und wollen Ihr Team motivieren? Dann sagen wir Ihnen hier, wie Sie das hinbekommen.

2024-02-19 08:23
junge-leute
2024-02-16 12:08

Lieber theoretisch, oder doch praktisch? Die Wahl zwischen Ausbildung und Studium ist nicht leicht. Wir helfen dir.

2024-02-16 12:08
business-5
2024-02-15 11:44

Mehr mehr Geld oder eine bestimmte Position, oder doch etwas ganz anderes? Was ist Karriere eigentlich?

2024-02-15 11:44
unterlagen-1
2024-02-14 11:26

Wir sagen Ihnen, was all die lustigen Abkürzungen in Ihrer Gehaltsabrechnung bedeuten.

2024-02-14 11:26
frau-mit-hund
2024-02-09 10:42

Erfahren Sie, wie Sie sich bei der Arbeit verhalten sollten, um nicht negativ aufzufallen, sondern Ihre Karrierechancen zu steigern.

2024-02-09 10:42
ausbildung-faq-2
2024-02-08 14:24

Wenn du Fragen zur Dauer der Ausbildung, dem Gehalt oder zu den Rechten und Pflichten hast: Hier lesen!

2024-02-08 14:24
tipps-fuer-die-ausbildung
2024-02-06 13:33

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Wir helfen dir bei der Orientierung!

2024-02-06 13:33
laptop-4
2024-02-02 10:38

Während deiner Ausbildung bist du verpflichtet deinen Lernfortschritte festzuhalten. Wir geben dir dafür ein paar Tipps.

2024-02-02 10:38
mann-9
2024-02-01 10:11

Sie haben Ihren alten Job verlassen, um einen neuen anzunehmen, doch nun erkennen Sie, dass das ein Fehler war.

2024-02-01 10:11
mann-7
2024-02-01 09:07

Auch in unsicheren Zeiten können Sie sich nach einem neuen Job umsehen - oftmals müssen Sie das sogar unfreiwillig.

2024-02-01 09:07
mann-6
2024-01-31 12:01

In der Schule lief es nicht ganz so gut, doch jetzt willst Du Vollgas geben! Wir zeigen Dir, wie du an deinen Traumjob kommst.

2024-01-31 12:01
frau-10
2024-01-30 11:40

Natürlich können Sie massenhaft Bewerbungen verschicken. Allerdings können Sie sich auch einfach von ihrem neuen Arbeitgeber finden lassen.

2024-01-30 11:40
vertrag-2
2024-01-29 09:53

Sie haben bereits einen anderen Job in Aussicht, doch sind noch an ihren alten gebunden? Wie kann man früher kündigen?

2024-01-29 09:53
gelbes-auto
2024-01-25 09:49

Sie haben eine rechtlichen Anspruch auf Urlaub. Dennoch müssen Sie mit Ihrem Arbeitgeber abklären, wann sie Urlaub nehmen wollen und dafür einen Antrag einreichen.

2024-01-25 09:49
innere-kuendigung-1
2024-01-24 14:48

Kündigungen sind kein leichter schritt, sondern ein schleichender Prozess. Erkennen Sie, wann Sie gehen wollen und sollten.

2024-01-24 14:48
mann-5
2024-01-19 11:49

Als Kinder hatten wir alle einen Traumberuf, doch zum Ende der Schulzeit wissen viele doch nicht genau, was kommen soll. Hier ein paar Tipps.

2024-01-19 11:49
vertrag-1
2024-01-18 10:01

Die Ausbildung ist gefunden und der Ausbildungsvertrag will unterschrieben werden. Wir zeigen dir was drinn stehen darf und was nicht.

2024-01-18 10:01
Tagesaktuell

Das Mega Meta-Jobportal

Verpassen Sie keine Chance mehr – Wir zeigen Ihnen die besten Stellenangebote in Ihrer Nähe.

Jobs aus der Stellenbörse im Handy zu sehen
Copy 2024. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

user_privacy_settings

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close