• Magazin

Abkürzungen in der Gehaltsabrechnung

Wissen, was man wirklich bekommt

unterlagen-1

Was in Ihrer Gehaltsabrechnungen steht

Auf Ihren Gehaltsabrechnungen und auf Ihrem Gehaltszettel finden Sie zuweilen manch kryptische Abkürzungen, die im feinsten Beamtendeutsch ganz unmissverständlich zu verstehen sind. Wir haben Ihnen alphabetisch aufgelistet, wofür die Abkürzungen stehen.

Jeder sollte Business-Knigge-Regeln kennen

  • A = Abfindung Eine Abfindung ist eine einmalige Zahlung, die Sie im Falle einer Kündigung erhalten können.
  • AV = Arbeitslosenversicherung Sie müssen 3% Ihres Gehalts an die Versicherung zahlen, damit Sie Falle einer Arbeitslosigkeit eine Versorgung erhalten können.
  • BGRS = Beitragsgruppenschlüssel Dabei handelt es sich um einen numerischen Schlüssel, den Sozialversicherungen benötigen.
  • E = Einmalbezug Bezieht sich auf unregelmäßige Zahlungen wie das Urlaubs- oder Weihnachtsgeld.
  • GB = Gesamtbrutto Das Bruttogehalt umfasst alle vermögenswirksamen Leistungen, Zuschläge und Zulagen, aber auch geldwerte Vorteile und pauschal versteuerte Lohnbestandteile. Es ist nicht dasselbe wie das Steuerbrutto.
  • H = Hinzurechnungsbetrag Gehen Sie mehr als nur einer Tätigkeit nach, wird bei Ihnen die Mehrfachbeschäftigung angewendet. Dieser Vorgang muss über das Lohnsteuer-Ermäßigungsverfahren beim Finanzamt gemeldet werden.
  • J = Bestandteil des Gesamtbruttos Diese Beträge werden zum Gesamtbrutto dazugezählt.
  • Ki.Frbtr. = Kinderfreibetrag Dieser Betrag wird von Ihrem zu versteuernden Einkommen abgezogen und mindert somit die Einkommenssteuerlast. Ein Anspruch besteht meist bis zum 18. Lebensjahr der Kinder.
  • KiSt = Kirchensteuer Mitglieder einer Religionsgemeinschaft zahlen bis zu neun Prozent Kirchensteuer.
  • KK = Krankenkasse Hier ist die Krankenkasse der Arbeitnehmer*innen eingetragen.
  • KK % = Maßgeblicher Beitragssatz zur Krankenversicherung inkl. Zusatzbeitrag Hier wird der genaue Beitragssatz inklusive des Zusatzbeitrages angegeben.
  • KV = Krankenversicherung Die 14,6 Prozent des Beitrages werden paritätisch von Arbeitnehmer*innen und dem Arbeitgeber gezahlt.
  • L = Laufender Bezug Hierunter versteht man alle regelmäßigen Zahlungen des Arbeitgebers wie bspw. das Gehalt, oder schwankende Bezüge wie Provisionen o.Ä..
  • LSt = Lohnsteuer Die Höhe der Lohnsteuer richtet sich nach der Steuerklasse, in der die Arbeitnehmer*innen eingetragen sind.
  • M = Mehrjährige Versteuerung Tätigkeiten, die länger als 12 Monate anhalten, werden mit der mehrjährigen Versteuerung auf Vergütungen versteuert. Diese tritt in Kraft, falls eine andere Form der Besteuerung teurer wäre.
  • N = Nachberechnung Mit der Nachberechnung können Fehler in der Entgeltabrechnung des Vormonats korrigiert werden.
  • MFB = Mehrfachbeschäftigung Sind Arbeitnehmer*innen in mehr als einem Unternehmen beschäftigt, gehen Sie einer sogenannten Mehrfachbeschäftigung nach.
  • PGRS = Personengruppenschlüssel Mit dem PGRS werden Besonderheiten des Beschäftigungsverhältnisses angegeben. Diese Besonderheiten können beispielsweise Festanstellung, Praktika oder Ausbildungen sein.
  • PV = Pflegeversicherung Dieser Anteil wird oftmals zur Hälfte vom Arbeitgeber übernommen und beträgt 2,55 Prozent. Die andere Hälfte zahlen die Arbeitnehmer*innen.
  • RV = Rentenversicherung Für die Rentenversicherung müssen monatliche 18,6 Prozent gezahlt werden. Diesen Betrag teilen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer*in zu gleichen Teilen.
  • S = Sonstiger Bezug Siehe Einmalbezug.
  • St = Steuer-Brutto Bezieht sich auf das tatsächliche Gehalt samt Ihrer Einmalbezüge und den geldwerte Vorteilen. Zusammen ergeben sie das Steuer-Brutto.
  • Steuer-ID = Persönliche Steuer-Identifikationsnummer Die elfstellige Nummer identifiziert Sie und wird Ihnen dauerhaft vom Finanzamt zugeteilt.
  • StKl = Steuerklasse Die Steuerklasse gibt an, wie an, wie hoch der der Lohnsteuerbetrag ausfällt.
  • SV = Sozialversicherung Zu den Sozialversicherungen gehören Krankenversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und die Pflegeversicherung. Das monatliche Einzahlen berechtigt Sie zur Inanspruchnahme im Bedarfsfall.
  • Um = Umlageverfahren Beschreibt das Verfahren, mit dem die Sozialversicherungen finanziert werden.
  • V = Vorjahr Ist das Jahr vorher (ggf. vor der Anstellung).
  • VKZ = Verarbeitungskennzeichen Hierbei handelt es sich um ein dreistellige, alphanumerische Kennzeichen, das die Verarbeitungsverläufe in der Buchhaltung ermöglicht.
  • W = Wertguthaben Ist ein Guthaben, das sich bspw. auf einem Zeitwertkonto (Arbeitszeitkonto) angesammelt hat und für die Freistellung in die Elternzeit oder den Vorruhestand genutzt werden kann.
  • Z = Einschlägiger Beitragszuschlag zur Pflegeversicherung für Kinderlose Kinderlose Paare müssen einen zusätzlichen Beitrag zu den regulären Pflegeversicherungsbeiträgen für die Pflegeversicherung zahlen, da sie selbst keine Einzahler in das Sozialsystem produziert haben.
unterlagen-2

Bescheid wissen, hilft enorm

Jetzt sind Sie bestens informiert über die Details Ihrer Gehaltsabrechnung. Sie können sich nun mit vollstem Vertrauen Ihren Unterlagen widmen.

Heiko Wohlgemuth
Information zu diesem Autor

Zurück

Brandneu

Aus dem Magazin.

Das Magazin hält Sie immer auf den neusten Stand zu den Themen: Karriere, Jobs und Ausbildungen.

handwerk-14
2024-02-23 14:27

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dann schau dich doch mal im Handwerk um!

2024-02-23 14:27
englisch-1
2024-02-23 12:50

Englisch gehört immer mehr zum Alltag dazu, wird es aber auch für die Arbeitswelt wichtiger? Wir sagen es Ihnen.

2024-02-23 12:50
karriere-stillstand
2024-02-21 10:24

Sie haben sich abgerackert, um dort zu sein wo Sie sind und wollen noch mehr, doch jetzt geht es nicht weiter.

2024-02-21 10:24
krankschreibung-1
2024-02-20 13:16

Sie sind krank und können nicht arbeiten? Was müssen Sie tun, um Ihren Arbeitgeber zu infomieren?

2024-02-20 13:16
motivation-2
2024-02-19 08:23

Sie sind eine gute Führungskraft und wollen Ihr Team motivieren? Dann sagen wir Ihnen hier, wie Sie das hinbekommen.

2024-02-19 08:23
junge-leute
2024-02-16 12:08

Lieber theoretisch, oder doch praktisch? Die Wahl zwischen Ausbildung und Studium ist nicht leicht. Wir helfen dir.

2024-02-16 12:08
business-5
2024-02-15 11:44

Mehr mehr Geld oder eine bestimmte Position, oder doch etwas ganz anderes? Was ist Karriere eigentlich?

2024-02-15 11:44
unterlagen-1
2024-02-14 11:26

Wir sagen Ihnen, was all die lustigen Abkürzungen in Ihrer Gehaltsabrechnung bedeuten.

2024-02-14 11:26
frau-mit-hund
2024-02-09 10:42

Erfahren Sie, wie Sie sich bei der Arbeit verhalten sollten, um nicht negativ aufzufallen, sondern Ihre Karrierechancen zu steigern.

2024-02-09 10:42
ausbildung-faq-2
2024-02-08 14:24

Wenn du Fragen zur Dauer der Ausbildung, dem Gehalt oder zu den Rechten und Pflichten hast: Hier lesen!

2024-02-08 14:24
tipps-fuer-die-ausbildung
2024-02-06 13:33

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Wir helfen dir bei der Orientierung!

2024-02-06 13:33
laptop-4
2024-02-02 10:38

Während deiner Ausbildung bist du verpflichtet deinen Lernfortschritte festzuhalten. Wir geben dir dafür ein paar Tipps.

2024-02-02 10:38
mann-9
2024-02-01 10:11

Sie haben Ihren alten Job verlassen, um einen neuen anzunehmen, doch nun erkennen Sie, dass das ein Fehler war.

2024-02-01 10:11
mann-7
2024-02-01 09:07

Auch in unsicheren Zeiten können Sie sich nach einem neuen Job umsehen - oftmals müssen Sie das sogar unfreiwillig.

2024-02-01 09:07
mann-6
2024-01-31 12:01

In der Schule lief es nicht ganz so gut, doch jetzt willst Du Vollgas geben! Wir zeigen Dir, wie du an deinen Traumjob kommst.

2024-01-31 12:01
frau-10
2024-01-30 11:40

Natürlich können Sie massenhaft Bewerbungen verschicken. Allerdings können Sie sich auch einfach von ihrem neuen Arbeitgeber finden lassen.

2024-01-30 11:40
vertrag-2
2024-01-29 09:53

Sie haben bereits einen anderen Job in Aussicht, doch sind noch an ihren alten gebunden? Wie kann man früher kündigen?

2024-01-29 09:53
gelbes-auto
2024-01-25 09:49

Sie haben eine rechtlichen Anspruch auf Urlaub. Dennoch müssen Sie mit Ihrem Arbeitgeber abklären, wann sie Urlaub nehmen wollen und dafür einen Antrag einreichen.

2024-01-25 09:49
innere-kuendigung-1
2024-01-24 14:48

Kündigungen sind kein leichter schritt, sondern ein schleichender Prozess. Erkennen Sie, wann Sie gehen wollen und sollten.

2024-01-24 14:48
mann-5
2024-01-19 11:49

Als Kinder hatten wir alle einen Traumberuf, doch zum Ende der Schulzeit wissen viele doch nicht genau, was kommen soll. Hier ein paar Tipps.

2024-01-19 11:49
vertrag-1
2024-01-18 10:01

Die Ausbildung ist gefunden und der Ausbildungsvertrag will unterschrieben werden. Wir zeigen dir was drinn stehen darf und was nicht.

2024-01-18 10:01
Tagesaktuell

Das Mega Meta-Jobportal

Verpassen Sie keine Chance mehr – Wir zeigen Ihnen die besten Stellenangebote in Ihrer Nähe.

Jobs aus der Stellenbörse im Handy zu sehen

karrieremag GmbH

Wo 'Mögen' auf 'Machen' trifft.

Karrieremag bietet eine Welt voller Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten.

Kontakt

karrieremag GmbH

Bergedorfer Schloßstraße 9
21029 Hamburg

Social Media

Teil es um zu inspirieren.
Für Ihre Karrierechancen.

Copy 2024. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

user_privacy_settings

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: karrieremag.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close